„Hangover Kickers“ gewinnen erstes FAC-Käfigstarsturnier in Floridsdorf

Käfigstars Finale

Gemeinsam mit dem Bezirk Floridsdorf veranstaltete der FAC das erste Käfigstarsturnier. Ganz nach dem Motto „Back to the roots“ also „Zurück zu den Wurzeln“ wurde in den Käfigen Floridsdorfs gekickt. Am Ende durften dann die „Hangover Kickers“ den von Bezirksrat Robert Stiedl überreichten Pokal für den ersten Platz in die Höhe stemmen. Zusätzlich erhielten sie eine Wildcard für das Red Bull Neymar Jr’s Five Quali-Turnier in Graz. 

In zwei Qualifikationsrunden wurden an zwei unabhängigen Tagen zuerst die Finalisten ermittelt, ehe sich die sechs übrig gebliebenen Teams dann am 25. Mai in der Marco-Polo Promenade den Sieg ausspielten. Der Turniermodus in der Finalrunde sah es vor, dass man zuerst gegen jedes der restlichen 5 Teams antreten musste. Die vier Teams mit den besten Punkten aus der Vorrunde durften dann im Halbfinale um den Finaleinzug spielen. Danach wurden unter der Anleitung des FAC-Office Teams nach und nach die Platzierungsspiele angepfiffen. Neben zahlreichen fußballbegeisterteten Zuschauern, welche sich auch über geschenkte Fanartikel freuen durften, wurde auch abseits der spielenden Mannschaften einiges geboten.

Dank der Unterstützung der Bäckerei Ströck, konnte süßes Gebäck aufgestellt werden. Zusätzlich zu den leckeren Topfentascherl, sorgten auch frische Getränke, bereitgestellt von Interspar, dafür, dass niemand an Durst leiden musste. Abgerundet wurde das Lunchpaket mit Red Bull Energy Drinks, sowie Helga, dem einzigartigen Algendrink. Mit Puma und Wien-Energie konnten außerdem wertvolle Ausrüstersponsoren an Land gezogen werden. Dank Ihnen konnten eigens angefertigte Käfigstars-Shirts an die Teilnehmer verteilt werden. Und dem nicht genug, wurde auch an eine musikalische Begleitung gedacht. Tolle Beats, unterhaltsame Musik und Klassiker begleiteten die Platzzaubererer und sorgten für eine großartige Atmosphäre. Am Ende ertönte sogar die Champions-League Hymne, die wahrhaftig dieser denkwürdigen Veranstaltung gerecht wurde. Fast schon kitschig, dass sich dann im letzten Spiel die „Hangover Kickers“ erst mit einem Golden-Goal gegen das „FAC U18“ Team knapp durchsetzte.

Zu guter Letzt: Großer Dank geht an das FAC-Organisationsteam, alle teilnehmenden Mannschaften, dem Bezirk Floridsdorf und Partner und Sponsoren! Herzliche Gratulation den „Hangover Kickers“ dem „FAC U18 Team“, sowie „handyhinwohin.at“ zu den ersten drei Plätzen. Viel Erfolg beim Turnier in Graz!!!