Business

Wirtschaftsfaktor Fußballsport

Beim Sport denken viele Menschen im Zusammenhang mit der Stadt Wien zuerst an den Vienna City Marathon, die Radwege auf der Donauinsel oder an Rapid und Austria. Aber der Sport ist in Wien und vor allem im Bereich der Fußball-Amateurvereine viel mehr – ein enorm bedeutender Wirtschaftsfaktor, dessen Umsätze jährlich steigen.

Den Sportunternehmen in Wien kommt zugute, dass das Gesundheitssystem im Wandel ist und viel mehr Menschen als früher versuchen, sich mit einem Mannschaftssport fit zu halten – das beginnt bereits in der Jugend. Das bedeutet, dass wir als Profifußballverein eine vereinspolitische und sozialpolitische Aufgabe in Bezug auf den Breitensport Richtung Spitzensport zu erfüllen haben. Beim FAC  fokussiert sich die Zielgruppe auf den 21. Bezirk, Floridsdorf. Mit der Nachwuchsschulkooperation (Ella Lingens Gymnasium, Jochbergengasse und Pastorstrasse) und dem Sky Go Erste Liga Verein FAC  versuchen wir, in diesem und in den angrenzenden Bezirken unsere oben erwähnten Aufgaben zu erfüllen und unseren Beitrag zu leisten.

Im 21. Bezirk und den umliegenden Bezirken 2., 20., 22. und den Wien-Umgebungsstadtgebieten wie Langenzersdorf, Bisamberg oder Gerasdorf, gibt es ein enormes Zuschauerpotential und ein riesiges Spielerpotential. Jenseits der Donau und in den angrenzenden Gemeinden im Westen, Norden und Osten von Wien gibt es keinen Verein in der Regionalliga Ost und auch keinen in der Sky Go Ersten Liga (2. Profiliga Österreichs). Der FAC hat also einiges zu bieten, stellt aber gleichzeitig für Unternehmen auch eine große Chance dar. Allein in Floridsdorf und den angrenzenden Bezirken 2., 20., 22. sowie dem Umland leben über 700.000 Menschen.

Mögliche Sponsorleistungen, die Ihrem Unternehmen einen großen Werbewert bringen, sind:

– Dressensponsoring
– Werbetafeln
– Spielsponsoring
– Werbeeinschaltungen auf der Homepage oder in der Stadionzeitung
– VIP-Mitgliedschaften
– Patenschaften für unsere Nachwuchsmannschaften

Unterstützen können Sie unseren Verein auch durch:

– Jobs für Spieler unserer Kampfmannschaft
– Lehrlings-Ausbildungsplätze für unsere Jugendspieler
– Geschenke für unsere Tombola
– Übernahme folgender Kosten:
– Flutlicht
– Platzpflege inkl. Platzwart
– Ankauf von Dressen für Kampfmannschaft oder Nachwuchs
– Ankauf von Trainingsgarnituren für Kampfmannschaft oder Nachwuchs
– Übernahme der Kosten für die Weihnachtsfeier der Nachwuchsmannschaften

Wir würden uns freuen, auch Ihr Unternehmen bald als Partner beim FAC begrüßen zu dürfen. Für Informationen zu unseren Werbeleistungen steht Ihnen gerne unser Sekretariat unter sekretariat@fac.at bzw. unter +43 (0) 1 271 12 80 zur Verfügung.

Der FAC bedankt sich bei folgenden Partnern:
partner