Vorbericht zum Heimspielkracher gegen Wr. Neustadt

Morgen am 12. Mai trifft der FAC Wien im Rahmen der 34. Runde der „Sky Go Erste Liga“ im Kampf um den Klassenerhalt auf den SC Wiener Neustadt. Das Spiel gegen die Niederösterreicher beginnt um 20:30 Uhr. Wir haben die wichtigsten Zahlen, Fakten und Infos zum Spiel zusammengefasst.

FAC | Interimstrainer Dominik Glawogger geht mit folgender Personalsituation in dieses Heimspiel:

Es fehlen: Kuen (Rapid-Kooperationsspieler)

Gesperrt: –

Verletzt:  Deutschmann (Muskelfaser)

Fraglich: Tursch

Sperre droht: Viertl

Toptorschütze: Sahanek (7 Tore)

Bester Vorlagengeber: Sahanek (8 Vorlagen)

SC Wiener Neustadt | Der Trainer der Niederösterreicher, Rene Wagner, geht mit folgender Personalsituation in das Spiel gegen die Wiener:

Es fehlen: – 

Sperre droht: 
Rakowitz

Gesperrt: –

Verletzt: Mally (Kreuzbandriss), Fridrikas

Fraglich:  –

Toptorschütze: Gschweidl (9 Tore)

Bester Vorlagengeber: Gschweidl (7 Vorlagen)

 

Schiedsrichter | Die Partie wird vom 39-jährigen Schiedsrichter Oliver Drachter aus Linz geleitet. Der Offizielle wird an den Seitenlinien von Andreas Rothman und Jasmin Sabanovic unterstützt. Als Schiedsrichterbeobachter ist Konrad Plautz im Einsatz.

Wetter | In Floridsdorf ist am Spieltag mit starker Bewölkung (76%) und keinem Niederschlag zu rechnen.  Die Temperaturen werden bei ca. 20 Grad liegen. Es wird quasi windstill sein. Die Windstärke liegt bei ca. 11 km/h und der Wind kommt aus West-Nordwest.

TV-Übertragung | Der Pay-TV Sender Sky Sport Austria HD überträgt das Spiel ab 20:00 Uhr live mit den restlichen Partien der „Sky Go Ersten Liga“. Die Begegnung wird von …. kommentiert.

Internet | Die wichtigsten Informationen zum Spiel finden Sie während der 90 Minuten auf unserer offiziellen Facebook Seite, sowie nach dem Spiel auf unserer Website.

Aktuelle Informationen und Fotos vom FAC gibt es ebenfalls auf der offiziellen Twitter– sowie Instagram-Seite.

Videohighlights: Ab Ende dieser Woche, steht in unserer Videothek ein Zusammenschnitt der Highlights des Spiels mit dem Sky-Kommentator zur Verfügung.

Alle Infos zum Spiel gibt es auf  sport.ORF.at/fussball – im Web und als App.

Vorschau zum Spiel |

Drei Runden vor dem Ende hat Schlusslicht FAC zwei Punkte Rückstand auf den SV Horn – jetzt geht es endgültig in die heiße Phase. Der FAC trifft morgen zu Hause auf Wiener Neustadt und ist zum Siegen verdammt. „Es bleibt eng. Ich glaube, es wird bis zur letzten Runde hingehen. Wir haben jetzt noch zwei Heimspiele und ein Auswärtsspiel. Wir müssen gegen Wiener Neustadt wieder alles in die Waagschale werfen, um die drei Punkte mitzunehmen“, fordert FAC-Interimstrainer Dominik Glawogger. Goalie Martin Fraisl zeigt sich zuversichtlich: „Es liegt an uns, es zu schaffen. Ich bin guter Dinge, weil wir einen Kampfgeist und viel Qualität haben.“ Nach Wiener Neustadt wartet auswärts Meister LASK und das Heimspiel gegen den steirischen Kontrahenten Kapfenberg.

Fakten zum Spiel |

Wenn der SC Wiener Neustadt gegen den FAC Wien punktet, dann haben die Niederösterreicher den Klassenerhalt in der Sky Go Ersten Liga gesichert.

Der FAC Wien ist in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga nur gegen den SC Wiener Neustadt ungeschlagen (2 Siege, ein Remis).

Der FAC Wien kassierte in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga ein Gegentor in Spielen gegen den SC Wiener Neustadt – gegen kein anderes Team so wenige.

Der SC Wiener Neustadt kassierte 24% der Gegentore nach Standards – der geringste Anteil. Insgesamt waren es 13 Gegentore nach Standards – bei keinem Team weniger in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga.

Marco Sahanek war an 15 der 31 Tore des FAC Wien direkt beteiligt. 7 seiner 8 Assists in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga lieferte er nach Standards ab – Höchstwert.

 

Gesamtbilanz SGEL: 6 Spiele / 2 S / 1 U / 4 N – Tore: 8:8

Heimbilanz SGEL: 3 Spiele / 0 S / 1 U / 2 N – Tore: 2:6

Auswärtsbilanz SGEL: 4 Spiele /2 S / 0 U / 2 N – Tore: 6:2

Erstes Auswärtsspiel: 0:1 (28.08.2015)

Erstes Heimspiel: 1:2 (03.11.2015)

Höchster Auswärtssieg: 3:0 (26.08.2016 & 17.03.2017)

Höchster Heimsieg:  keiner

Höchste Auswärtsniederlage: 0:1  (28.08.2015 und 01.04.2016)

Höchste Heimniederlage: 0:3 (13.05.2016)

Die letzten Spiele gegeneinander: 0:3 (A 17.03.2017) – 1:1 (H 01.11.2016) – 0:3 (A 26.08.2016) – 0:3 (H 13.05.2016)