Vorbericht zum Spiel gegen Lustenau

Heute am 24. Februar  trifft der FAC Wien im Rahmen der 21. Runde der „Sky Go Erste Liga“ am FAC-Platz auf den SC Austria Lustenau. Das Spiel gegen die Vorarlberger beginnt um 18:30 Uhr. Wir haben die wichtigsten Zahlen, Fakten und Infos zum Spiel.

FAC | Trainer Franz Maresch geht mit folgender Personalsituation in dieses Heimspiel:

Es fehlen: Andreas Kuen (Rapid-Kooperationsspieler)

fraglich: Martin Kreuzriegler (angeschlagen)

Sperre droht: –

Gesperrt: Deutschmann

 

SC Austria Lustenau | Der Trainer der Vorarlberger, Lassaad Chabbi, geht mit folgender Personalsituation in das Spiel gegen die Wiener:

Es fehlen: –

Sperre droht: –

fraglich: Julian Wießmeier (nach Schien- und Wadenbeinbruch)

Gesperrt: –

 

Schiedsrichter | Die Partie wird vom 27-jährigen Schiedsrichter mit österreichischer Staatsbürgerschaft Christian-Petru Ciochirca aus Bukarest geleitet. Der Offizielle wird an den Seitenlinien von Robert Steinacher und Maximilian Weiß unterstützt. Als Schiedsrichterbeobachter ist Johann Liebert im Einsatz.

Tickets | Der FAC bittet alle Anhänger früh genug zum Stadion zu kommen um Wartezeiten zu vermeiden und bitten des Weiteren um eine zeitgerechte Anreise. Die Außenkasse des FAC-Platzes ist ab 17:00 Uhr geöffnet. Für die Presse liegen, die im Vorfeld angemeldeten Akkreditierungen, abholbereit an der Pressekassa.

Wetter | Für heute Abend ist in Wien Floridsdorf stark bewölktes Wetter (94%) vorhergesagt. Regnen soll es aber nicht. Die Temperaturen werden bei ca. 6-9 Grad liegen. Mit einem Nord-West Wind mit 21 km/h, und Böen um 63 km/h ist zu rechnen.

TV-Übertragung | Der Pay-TV Sender Sky Sport Austria HD überträgt das Spiel ab 18:00 Uhr live in Konferenzschaltung. Die Begegnung wird von Philipp Paternina kommentiert.

Internet | Liveticker: Einen Live-Ticker gibt es nicht. Die wichtigsten Informationen zum Spiel finden sie während der 90 Minuten auf unserer offiziellen Facebook Seite, sowie nach dem Spiel auf unserer Website.

Aktuelle Informationen und Fotos vom FAC gibt es auf der offiziellen Twitter– sowie Instagram-Seite.

Videohighlights: Ab Anfang kommender Woche steht in unserer Videothek ein Zusammenschnitt der Highlights des Spiels mit dem original Sky-Kommentar zur Verfügung.

Alle Infos zum Spiel gibt es auf sport.ORF.at/fussball – im Web und als App.

ORF FUSSBALL APP

Vorschau zum Spiel |

Nachdem der FAC im Herbst weniger Punkte als erhofft geholt hatte, trennten sich die Wege zwischen dem Verein und dem Trainerteam rund um Jürgen Halper. Mit Franz Maresch hat der FAC nun den passenden Nachfolger als Chef-Trainer gefunden. Das gesamte Team hat im einwöchigen Trainingslager auf Malta die Batterien neu aufgeladen und dort gegen den norwegischen Erstligisten Stabaek mit einem 0:0 gezeigt welches Potenzial in Ihnen steckt. Der FAC verstärkte sich zudem im Winter gleich mit sechs Mann um für die Mission Klassenerhalt gerüstet zu sein: Robert Völkl (Stuttgarter Kickers), George Davies (Greuther Fürth), Michael Berger (WAC / WAC-Amateure), Edrisa Lubega (Proline FC), Daniel Raischl (FC Liefering) und RL-Topscorer Kevin Hinterberger (ATSV Stadl-Paura) werden ab sofort am FAC-Platz zu sehen sein.

Vor der Winterpause musste der SC Austria Lustenau zwei empfindliche Niederlagen gegen LASK Linz und dem SV Horn einstecken. Zudem verließ mit Stürmer Raphael Dwamena, der torgefährlichste Spieler (21 Tore und fünf Assists in 22 Pflichtspielen), den Verein in Richtung FC Zürich.

 

Fakten zum Spiel |

Der SC Austria Lustenau ist gegen den FAC Wien seit 7 Spielen ungeschlagen – erstmals in der Sky Go Ersten Liga (4 Siege, 3 Remis). Gegen kein anderes aktuelles Team der Sky Go Ersten Liga sind die Vorarlberger so lange ohne Niederlage. Der SC Austria Lustenau traf in allen 5 Auswärtsspielen beim FAC Wien (insgesamt – 11-mal)

Der SC Austria Lustenau ist in Spielen in der Sky Go Ersten Liga beim FAC Wien ohne Niederlage (3 Siege, 2 Remis). Der SC Austria Lustenau traf in allen 5 Auswärtsspielen beim FAC Wien (insgesamt – 11-mal)

Der SC Austria Lustenau holte in dieser Saison der Sky Go Ersten Liga, bei Auswärtsspielen die meisten Punkte (22 Punkte in 9 Auswärtsspielen). In der zweithöchsten Spielklasse holte nur der FC Wacker Innsbruck in der Vorsaison mehr Punkte in den ersten 9 Auswärtsspielen 24 Punkte.

Der FAC Wien erzielte 43% der Tore nach Standards – Höchstwert.

Der FAC Wien traf im Durchschnitt nach jeder 20. Ecke – wie sonst nur der Lask Linz.

 

Gesamtbilanz:  10 Spiele / 1 S / 5 U / 4 N – Tore: 11:14

Heimbilanz:  5 Spiele / 0 S / 2 U / 3 N – Tore: 6:11

1. Spiel gegeneinander: 18.07.2014 (0:0)

1. Heimspiel: 15.09.2014 (3:3)

Höchster Sieg: 3:0 (21.11.2014)

Höchster Heimsieg:  

Höchste Niederlage: 1:3 (05.08.2016)

Höchste Heimniederlage: 1:3 (05.08.2016)

Die letzten Spiele gegeneinander: 1:1 (A/30.09.2016) – 1:3 (H/05.08.2016) – 1:1 (A/29.04.2016) – 1:1 (H/05.08.2016)