FC Liefering — FAC Wien

FCL 1 — 3 FACZusammenfassungHistorischer Sieg: Unser FAC setzt sich beim FC Liefering mit 3:1 in der Red Bull Arena

1

FC Liefering

Verloren

3

FAC Wien

Gewonnen

27. Oktober 2018 | 14:30
Red Bull Arena

Zusammenfassung

Historischer Sieg: Unser FAC setzt sich beim FC Liefering mit 3:1 in der Red Bull Arena durch und feiert damit nicht nur den ersten Sieg in der Mozartstadt, sondern auch den Sprung auf Tabellenplatz 8.

FAC-Coach Oliver Oberhammer schickt unsere Burschen mit einem 5-4-1-System in das Duell mit dem FC Liefering. Christian Bubalovic rückt ebenso in die Innenverteidigung wie Tin Plavotic, der sein Startelfdebut feiert. Stefan Umjenovic ersetzt den verletzten Julian Krenn auf der Linksverteidigerposition, einzige Sturmspitze ist Alex Sobczyk. Mit Jovan Milutinovic und Sean Ljevakovic nehmen zudem zwei Spieler unserer Amateurmannschaft auf der Bank Platz. Der erste Hochkaräter gehört allerdings den Hausherren: Ousmane Diakite zieht aus gut zwanzig Metern ab, doch Belmin Jeciragic taucht ab und kann parieren. Bei leichtem Dauerregen braucht unser FAC einige Zeit um in die Partie zu kommen, dafür wird es dann in der 27. Minute umso gefährlicher. Nach einem Freistoß von Oliver Markoutz kommt Christian Bubalovic zum Kopfball und zwingt Liefering-Goalie Philipp Köhn zu einer Glanzparade. Es ist die erste gefährlich Torchance unserer Burschen und beinahe die Führung. Richtige Top-Chancen bleiben im ersten Durchgang sonst eher Mangelware. Die letzten Gelegenheiten auf die Führung haben dann die Lieferinger. Zunächst scheitert Dominik Szoboszlai per Freistoß an Belmin Jenciragic (41´), kurz darauf rettet erneut unser Schlussmann mit einem tollen Reflex (44´). Es bleibt beim torlosen Remis zur Pause.

Ohne Wechsel kommen beide Teams aus der Kabine. Bereits eine Minute nach Wiederanpfiff  kommt Oliver Markoutz auf dem linken Flügel an den Ball, zieht in die Mitte und verfehlt mit einem Rechtsschuss nur knapp das lange Eck (46´). Es ist der Auftakt zu einer fulminanten zweiten Spielhälfte, die alles wiedergutmacht, was im ersten Durchgang noch auf der Strecke geblieben ist. In der 59. Minute zeigt Schiedsrichter Felix Ouschan nach einem Handspiel auf den Punkt: Elfmeter für unseren FAC! Stefan Umjenovic tritt an, verlädt den Salzburger Schlussmann und trifft flach unten rechts zur 1:0-Führung in der 60. Minute. Als der Stadionsprecher noch den Torschützen verkündet, zappelt der Ball bereits erneut im Tor der Lieferinger. Alex Sobczyk nutzt einen Fehler der Liefering-Verteidigung, geht alleine auf den Tormann zu und verwandelt flach unten links zum 2:0 (62´). Es geht nun Schlag auf Schlag. Nur kurze Zeit später kommt Liefering-Spielmacher Dominik Szoboszlai am Sechzehner an den Ball, dreht sich um die eigene Achse und schlenzt den Ball unhaltbar ins lange Eck zum 1:2-Anschlusstreffer (68´). Doch unser FAC zeigt sich davon unbeeindruckt. Nur 120 Sekunden später hat Christian Bubalovic nach einem Corner den dritten Treffer auf dem Fuß beziehungsweise Kopf, doch der Innenverteidiger bekommt zu wenig Druck auf den Köpfler (70´). Besser macht es dann erneut Alex Sobczyk, diesmal in der 78. Minute. Nach einem schönen Angriff über rechts vollendet unsere Nummer Neun sehenswert mit der Hacke zum 3:1. Es ist der erste Doppelpack unseres Angreifers im FAC-Dress. Die Schlussminuten werden naturgemäß noch einmal hektisch, doch unsere Burschen bringen den 3:1-Sieg sicher über die Zeit und feiern damit den historischen ersten Sieg des FAC Wien beim FC Liefering.

Durch die drei Punkte macht unser FAC Boden gut und klettert von Rang 10 auf Platz 8. Lange Zeit zum Feiern bleibt unseren blau-weißen Floridsdorfern jedoch nicht, denn bereits in drei Tagen wartet der Schlager im UNIQA-ÖFB-Cup beim FK Austria Wien.

FAC (5-4-1): Jenciragic – Mayer (76´Bosnjak), Bubalovic, Anderle, Plavotic, Umjenovic – Todoroski, Yilmaz (59´Hautzinger), Becirovic (K), Todoroski – Sobczyk (82´Pajaczkowski)
Tore: Umjenovic (60´), Sobczyk (62´/78´), Szoboszlai (68´)
Gelbe Karten: Diakite (27´), Camara (30´), Bubalovic (53´), Mensah (56´)
Schiedsrichter: Felix Ouschan
Zuschauer
: 300

#FCLFAC

Details

Datum Zeit Saison Spieltag
27. Oktober 2018 90' 2018/2019 12

Ergebnisse

ClubToreSpielausgang
FCL1Verloren
FAC3Gewonnen