FAC holt Denis Bosnjak vom SK Rapid Wien

Der Floridsdorfer Athletiksport-Club bekommt mit Denis Bosnjak einen weiteren Kooperationsspieler vom SK Rapid Wien. Der 21-Jährige stand für die Hütteldorfer bereits 67 Mal in der Regionalliga Ost auf dem Platz.

Mit dem 1,86 Meter großen Defensivallrounder kommt ein echtes Rapid-Eigengewächs zum FAC Wien nach Floridsdorf. Seit 2013 spielt der gebürtige Österreicher im Nachwuchs der Hütteldorfer. In der vergangenen Saison brachte es der 21-Jährige auf 17 Einsätze, in denen er zwei Treffer und fünf Torvorlagen beisteuerte. Die aktuelle Saisonvorbereitung absolvierte der Mittelfeldmann bei der Profimannschaft des SK Rapid Wien.

FAC Manager Sport Lukas Fischer zum 13. Neuzugang der Floridsdorfer: „Denis hat schon vor Längerem unser Interesse geweckt. Ich hätte ihn gerne bereits in der vergangenen Winterpause nach Floridsdorf geholt und freue jetzt umso mehr, dass er nun zu uns gekommen ist. Dass die Kooperation mit Rapid Wien insbesondere in dieser Saison so hervorragend funktioniert, freut mich zudem sehr, denn wir können gerade den jungen Spielern in der 2. Liga eine gute Plattform bieten.“

Bosnjak, der nach Julian Krenn, Belmin Jenciragic und Ceyhun Tüccar der vierte Spieler aus dem Nachwuchs des SK Rapid Wien ist, der in dieser Saison im Dress der Floridsdorfer spielen wird, blickt mit großer Vorfreude auf seine Zeit bei den Blau-Weißen: „Ich freue mich sehr, dass die Liga am kommenden Wochenende startet. Mit dem neuen Format warten einige heiße Partien auf uns und ich hoffe, ich kann der Mannschaft mit guten Leistungen helfen!“ Denis Bosnjak wird beim FAC Wien mit der Rückennummer 6 auflaufen und beim Liga-Auftakt des FAC am Sonntag beim SKU Amstetten bereits im Kader stehen. Herzlich Willkommen in Floridsdorf, Denis!