Zwei Rapidler für den FAC

Der Floridsdorfer Athletiksport-Club verstärkt sich mit zwei Spielern aus dem Rapid-Nachwuchs. Tormann Belmin Jenciragic kommt ebenso auf Kooperationsbasis zu den Blau-Weißen nach Floridsdorf wie Stürmer Ceyhun Tüccar. 

Mit Belmin Jenciragic und Ceyhun Tüccar schließt der FAC Wien seinen achten und neunten Sommertransfer ab. Belmin Jenciragic stand in der vergangenen Saison zwölf Mal für Rapid Wien II in der Regionalliga Ost im Tor. Der 18-jährige Schlussmann lief zudem bisher 21 Mal im Nachwuchs (U14 bis U18) des Österreichischen Nationalteams auf. Beim FAC Wien wird der Youngster die Rückennummer 1 bekommen. „Wir sind froh, dass wir Belmin für unsere Mannschaft gewinnen konnten. Zusammen mit Daniel Daniliuc haben wir nun zwei junge, talentierte Tormänner, die den Konkurrenzkampf beleben und sich im Training gegenseitig fordern“, sagt FAC Manager Sport Lukas Fischer bei der Vertragsunterzeichnung des 18-jährigen Tormanns.

Ebenfalls aus Hütteldorf wechselt Stürmer Ceyhun Tüccar zum FAC. In der abgelaufenen Saison stand der 20-jährige Angreifer 20 Mal für Rapid Wien II auf dem Platz. Vier Treffer und fünf Vorlagen konnte der Außenstürmer dabei für sich verzeichnen. Lukas Fischer zur Verpflichtung des Angreifers: „Ceyhun verfügt über eine hervorragende individuelle Klasse. In der Offensive ist er flexibel einsetzbar, das macht ihn als Spieler für uns sehr interessant!“ Ceyhun Tüccar, der in fünf Einsätzen für das U19-Nationalteam einen Treffer erzielte, wird beim Floridsdorfer AC mit der Rückennummer 20 spielen.

Herzlich Willkommen beim FAC, Belmin und Ceyhun!