FAC leiht Elias Felber vom SK Rapid Wien

Neuzugang aus Wien Hütteldorf: Unser Floridsdorfer Athletiksport-Club verstärkt sich mit Mittelfeldspieler Elias Felber. Der 20-jährige Kapitän des SK Rapid Wien II stand 50 Mal in der Regionalliga Ost auf dem Platz. 

Mit Elias Felber fixiert der FAC Wien seinen sechsten Neuzugang in dieser Saison. Der 20-Jährige wird für die kommende Saison 2019/20 vom SK Rapid Wien ausgeliehen. In der vergangenen Spielzeit stand der defensive Mittelfeldmann und Kapitän der jungen Hütteldorfer in 28 von 30 Partien in der Regionalliga Ost auf dem Platz, davon 26 Mal über die vollen neunzig Minuten.

„Elias ist ein absoluter Wunschspieler, der seine Qualitäten in den letzten beiden Spielzeiten in der Regionalliga bewiesen hat und nicht ohne Grund Kapitän des SK Rapid Wien II gewesen ist. Für sein noch junges Alter ist Elias ein sehr abgeklärter Spieler, der eine hervorragende Übersicht und ein gutes Spielverständnis im defensiven Mittelfeld mitbringt. Darum freut es mich sehr, dass wir uns mit Rapid auf eine Leihe einigen konnten“, so FAC Manager Sport, Lukas Fischer.     

Elias Felber schaffte über die Jugend des SK Rapid Wien den Sprung in die zweite Mannschaft. Insgesamt stand der 1,85-Meter große Mittelfeldmann 50 Mal für den SK Rapid Wien II in der Regionalliga Ost auf dem Platz, seit März 2018 als Kapitän. Ende 2018 unterzeichnete der gebürtige Wiener einen Profi-Vertrag beim Rekordmeister.

„Ich freue mich auf die neue Aufgabe und bin glücklich, beim FAC zu sein. Einen Großteil der Mannschaft kenne ich bereits und darum ging die Eingewöhnung in die neue Mannschaft sehr schnell“, so unser Neuzugang. Elias Felber wird bei unseren Blau-Weißen mit der Rückennummer 6 auflaufen.

Willkommen in Floridsdorf, Elias!