Spielvorschau: SV Ried – FAC Wien

Morgen Abend gastiert unser Floridsdorfer Athletiksport-Club im Rahmen der 22. Runde der HPYBET 2. Liga bei der SV Ried in der josko Arena. Trotz Außenseiterrolle wollen unsere blau-weißen Floridsdorfer den Riedern alles abverlangen.  

„Nicht zuletzt auf Grund der vielen Ausfälle, die wir nach wie vor zu kompensieren haben, fahren wir als klarer Außenseiter zur SV Ried“ sagte unser Cheftrainer Andreas Heraf am Mittwochvormittag und betont, dass seine Mannschaft somit „in Ried nichts zu verlieren“ hat. Auch unser Innenverteidiger Christian Bubalovic, der in der vergangenen Runde bei der 0:2-Heimniederlage gegen den FC Blau Weiß Linz gelbgesperrt zusehen musste, stimmt ähnliche Töne an: „Wir sind der klare Außenseiter in dieser Partie, aber wir wollen es den Riedern so schwer wie möglich machen“. Eine schwere Aufgabe wird es für unseren FAC allemal, denn die SV Ried hat in dieser Saison zuhause nur sieben Gegentreffer erhalten – Spitzenwert aller Teams. Auf der anderen Seite zählt unser FAC Wien nach dem Punktgewinn in Lustenau vor zehn Tagen mit 18 Zählern in der Fremde immer noch zu den besten Auswärtsteams der Liga (Platz 3).

In der Tabelle ist unser FAC nach den jüngsten Ergebnissen auf den 10. Tabellenplatz zurückgefallen und hält bei aktuell 26 Zählen. Die Oberösterreicher aus Ried feierten in der vergangenen Runde einen klaren 5:0-Auswärtssieg beim Schlusslicht SV Horn und liegen mit 42 Punkten nur einen Zähler hinter dem Tabellenführer aus Wattens.

Im ersten Aufeinandertreffen der Saison in der 7. Runde konnte der FAC durch den Treffer von Stefan Umjenovic einen 1:0-Last-Minute-Sieg am heimischen FAC-Platz feiern. Morgen kommt es zudem zum zweiten Wiedersehen der Saison mit den beiden Ex-FAC-Kickern Mario Kröpfl und Edrisa Lubega, die beide zum Beginn der Saison ins Innviertel gewechselt sind. Anstoß in der josko Arena morgen ist um 19:10 Uhr. Schiedsrichter der Partie ist Markus Hameter. Der 38-Jährige leitete den FAC zuletzt Ende August 2018 bei der 1:5-Auswärtsniederlage in Linz . Das Spiel ist als Livestream bei Laola1.at zu sehen.

Daten zum Spiel:
Spieltag: 22. Runde
Spielort: josko Arena, Ried
Anstoß: Freitag, 12.04.2019, 19:10 Uhr
Schiedsrichter: Markus Hameter
Live-Stream: Laola1.at 

#SVRFAC