Spielvorschau: Austria Lustenau – FAC Wien

Am kommenden Samstag gastiert unser Floridsdorfer Athletiksport-Club im Rahmen der 20. Runde der HPYBET 2. Liga beim SC Austria Lustenau im Planet Pure Stadion. Nach zuletzt zwei Niederlagen wollen die Floridsdorfer wieder für positive Schlagzeilen sorgen.  

„Wir wollen in Lustenau zurück in die Erfolgsspur kommen und werden alles dafür tun, dass wir am Samstag punkten“, sagt Philipp Malicsek am Mittwochnachmittag. Der 21-jährige Winterneuzugang unseres FAC erzielte in der vergangenen Runde den einzigen Treffer bei der 1:5-Niederlage in Wattens. Um einen weiteren Rückschlag zu vermeiden, gilt es für FAC-Coach Andreas Heraf vor allem einen Spieler der Lustenauer besonders im Auge zu behalten: „Lustenau hat über Jahre eine Mannschaft, die immer im oberen Drittel mitspielt. Mit Ronivaldo haben sie zudem einen Angreifer, der ein Schlüsselspieler werden wird. Wenn wir ihn in den Griff bekommen, ist in Lustenau sicherlich etwas möglich. Ansonsten wird es schwierig!“

Nach zunächst zwei Siegen zum Beginn der Frühjahressaison gegen Amstetten und in Kapfenberg folgten zwei Dämpfer gegen den FC Juniors OÖ und in Wattens. „Dass in der Liga jeder jeden schlagen kann, haben wir zuletzt auch am eigenen Leib gespürt. Zudem fehlen uns mit Oliver Markoutz, Daniel Schöpf und Denis Bosnjak drei gesetzte Spieler, das macht es natürlich nicht einfacher“, so Andreas Heraf am Mittwochnachmittag nach dem Training. In der Tabelle liegt der FAC vor der 20. Runde mit 26 Zählen auf dem neunten Rang, die Austria aus Lustenau rangiert mit 27 Punkten auf dem sechsten Platz.

Im ersten Aufeinandertreffen der Saison trennten sich beide Teams mit einem 1:1-Remis am FAC-Platz. Zunächst brachte Lustenau-Goalgetter Ronivaldo die Vorarlberger in Führung, den Treffer für unser Team erzielte Ex-FAC-Verteidiger Florian Anderle. Anstoß der Partie am Samstag ist um 16:30 Uhr. Schiedsrichter der Partie ist Andreas Heiß. Der 35-Jährige leitete den FAC bereits zwei Mal in dieser Saison, beim 4:3-Auftaktsieg in Amstetten sowie bei der 1:2-Heimniederlage gegen Vorwärts Steyr. Das Spiel ist als Livestream bei Laola1 zu sehen.

Daten zum Spiel:
Spieltag: 20. Runde
Spielort: Planet Pure Stadion, Lustenau
Anstoß: Samstag, 30.03.2019, 16:30 Uhr
Schiedsrichter: Andreas Heiß
Live-Stream: Laola1.at 

#ALUFAC